Theoriekurse


Theoriekurse bieten eine gute Vorbereitung auf das spätere praktische Training. Je besser das Wissen zu den einzelnen Gebieten ist, desto besser können die Hundehalter/innen mit ihren Hunden arbeiten und somit auch schnellere und bessere Lernerfolge erzielen. Die Kurse sind nicht obligatorisch, werden jedoch allen empfohlen.

Lerntheorie

Themenauswahl:
– Wie funktioniert Lernen?
– klassische und operante Konditionierung
– Signale und Belohnung
– positive Verstärkung und Markertraining

Zielgruppe: alle interessierten Hundehalter/innen, welche später im Training sowie bei der Hundeerziehung möglichst gute Lernerfolge erzielen möchten.

Termine / Kosten: mehr Details auf Anfrage

Theoriekurs für Ersthundehalter

Themenauswahl:
Anatomie / Gesundheit und Krankheit / Rechtliche Grundlagen / Pflege und Hundehaltung / Lerntheorie / Evolution des Hundes

Termine / Kosten: mehr Details auf Anfrage

Kategorien:Allgemein
%d Bloggern gefällt das: